A A A
Tue deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen.

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode, welche vor allem in der Neurologie Anwendung findet und aufgrund ihrer funktionell-physiologischen Grundlage auch in der allgemeinen Physiotherapie angewandt wird.

Bei der PNF-Methode wird unter anderem versucht, gestörte Bewegungsabläufe zu normalisieren. Wichtig hierfür ist die Summation von Reizen, sei es taktil, visuell und akustisch oder über Muskel-, Gelenk- und Sehnenrezeptoren, um ein möglichst umfassendes Ergebnis zu erreichen.

Diese Abläufe werden in bestimmten festgelegten Reihenfolgen durchgeführt. Dadurch kommt es in den Muskeln zu einer vermehrten Reaktion, z. B. einer vermehrten Muskelkontraktion oder -entspannung.

Sie gehört zu den "Basis-Methoden" der Physiotherapie und zeichnet sich durch komplexe Bewegungsmuster aus, welche grundsätzlich in diagonalen Mustern verlaufen.

 

 

Sicher greifen, stehen und gehen

Rezeptleistung Ja

Individualität

Wir führen individuelle Behandlungsmethoden entsprechend Ihrer persönlichen Alltagsbedürfnisse durch.

Wohlfühlen & Privatsphäre

Unsere Praxis verfügt über separate und modern ausgestattete Behandlungsräume, in denen Sie sich wohlfühlen können.

Hochqualifiziertes Team

Unsere Leistungen basieren auf aktuellen physiotherapeutischen Erkenntnissen und sind qualitativ hochwertig.

Praxiskonzept

Wir verbinden die Kernkompetenzen der Physiotherapie mit dem Wohlbefinden im Wellness-Bereich zu einem ganzheitlichen Konzept.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok